Heinz-Dieter Kohaupt (rechts) und Michael Idel vom Förderverein nehmen die Spende vom Sozialkaufhaus Hohenlimburg entgegen

..18.5.2019

Spende vom Sozialkaufhaus Hohenlimburg

Heinz-Dieter Kohaupt (rechts) und daneben Michael Idel nehmen den Scheck der Mitarbeiter des Kaufhauses entgegen. "Wir sind dankbar für solche Zuwendungen", so Idel. Mehr als 60.000 Euro müsse das Hospiz jährlich an Spenden akquirieren. "Da hilft jeder Beitrag." (Foto: Krombusch, Westfalenpost)

Zurück